Verwandlungen ein Szenenabend des 3. Jahrgangs

Franzi Kreis
Franzi Kreis

Ausgehend von dem Projekt Metamorphosen, das 2017 gemeinsam mit dem Studiengang Tanz im Dschungel Wien zu sehen war (Regie: Philip Hauss, Choreografie: Martina Rösler), wird beim Szenenabend nochmals das große schauspielerische Thema der Verwandlungen aufgegriffen: Denn nicht nur Ovids Metamorphosen enthalten eine Vielzahl von Geschichten, die bis heute durch ihre Aktualität und Poesie bestechen. Auch die Arbeit des Schauspielers auf der Bühne ist die ewige Suche nach Verwandlung und Wahrhaftigkeit. Die Studierenden des 3. Jahrgangs Schauspiel begeben sich auf eine künstlerische Reise durch die Dramenliteratur und erforschen ihren Umgang mit Veränderungen — im Leben sowie in der Kunst.

 

Mit: Dominik Dos-Reis, Sofia Falzberger, Marius Huth, Lorena Mayer, Ferdinand Nowitzky und Peter Rahmani.

 

Premiere:

Fr, 14. März 2018, 11.00 Uhr

 

weitere Termine:

Do, 15. März 2018, 11.00 Uhr

Do, 15. März 2018, 19.00 Uhr

 

Eintritt frei (Zählkarten *)

 

Veranstaltungsort

MUK - Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien

MUK.theater, Johannesgasse 4a, 1010 Wien

Der große Marsch von Wolfram Lotz

Hannah Schwaiger
Hannah Schwaiger

Österreichische Erstaufführung in Kooperation mit dem Wiener Burgtheater mit Studierenden des 4. Jahrgangs Schauspiel und Ensemblemitgliedern des Wiener Burgtheaters.

 

„Die meisten Theaterleute sind

(natürlich gibt es Ausnahmen)

Arschgesichter.“

 

Mit diesem Zitat beginnt Der große Marsch durch Klischees des vermeintlich politischen Theaters, das sich so in den letzten Jahren auf den Theaterbühnen durchgesetzt hat und zum neuen Maßstab geworden ist. Es ist eine anarchische Revue, kraftvoll und aberwitzig. „Lotz sprengt die Mittel des Machbaren und reizt das Theater mit all seinen Möglichkeiten und Unmöglichkeiten aus. Das bereitet schon beim Lesen eine dermaßen große Lust, dass man sich auf alle Aufführungen freut …!“, schreibt der Regisseur Falk Richter über diesen Text.

 

Kartenpreise: € 15,— (ermäßigt € 10,—)

Karten beim Burgtheater erhältlich unter +43 1 5131513 oder www.tickets.burgtheater.at

 

Veranstaltungsort:

Kasino am Schwarzenbergplatz

 

Schwarzenbergplatz 1, 1010 Wien

 

Premiere am Do, 17. Mai 2018, 20.00 Uhr

 

weitere Termine:

Fr, 18. Mai 2018, 20.00 Uhr

Sa, 19. Mai 2018, 20.00 Uhr

So, 20. Mai 2018, 20.00 Uhr

Fr, 8. Juni 2018, 20.00 Uhr
Sa, 9. Juni 2018, 20.00 Uhr
So, 10. Juni 2018, 20.00 Uhr

Regie: Martina Gredler

Bühne: Claudia Vallant

Kostüme: Anna-Luisa Vieregge


Der 3. Jahrgang in "Radetzkymarsch" am Burgtheater

Marcella Ruiz Cruz / Burgtheater
Marcella Ruiz Cruz / Burgtheater

Dominik Dos-Reis, Marius Michael Huth, Ferdinand Nowitzky, Peter Rahmani, Sofia Falzberger, Lorena Emmi Mayer aus dem 3. Jahrgang sind derzeit am Burgtheater in Johan Simons Inszenierung "Radetzkymarsch" von Joseph Roth zu sehen.

Infos, Pressestimmen und Karten gibt es hier.

Studierende in Produktionen

Die weiße Rose, nach Sophie Scholl | Theater im Zentrum

 

Lara Sienczak 

 

 Radetzkymarsch, Roth | Burgtheater Wien

 

Dominik Dos Reis

Sofia Falzberger

Marius Michael Huth

Lorena Emmi Mayer

Ferdinand Nowitzky

 Peter Rahmani

 

 

Hexenjagd, Miller | Burgtheater Wien

 

Benita Martins

 

Coriolan, Shakespeare | Akademietheater

 

Felix Kreutzer